Samstag, 13. Februar 2016

Sieben Wochen ohne 2016, Tag 4


Hörsten - Hamdorf - 1 Std. 25 min. gewalkt






Rückfahrt über den Nord-Ostsee-Kanal Fähre Breiholz


Freitag, 12. Februar 2016

Sieben Wochen ohne 2016, Tag 3


Rümlandteich und Methorstteich - 2 Std. gewalkt







Und mal wieder durch Zufall 'nen Geocache gefunden, ohne danach gesucht zu haben.


Donnerstag, 11. Februar 2016

Sieben Wochen ohne 2016, Tag 2


Haaler Gehege - 1 Std. 15 min. gewalkt



Mammutbaum


Mittwoch, 10. Februar 2016

Sonntag, 7. Februar 2016

Sieben Wochen ohne 2016


Ab Mittwoch geht's ja wieder los mit "7 Wochen ohne". Das heißt für mich wieder "7 Wochen ohne Ausreden", d.h. jeden Tag mindestens eine halbe Stunde draußen walken oder Rad fahren. 

Allerdings nehme ich mir nicht wie im letzten Jahr vor, möglichst viele verschiedene Wege zu erkunden. Da wir jetzt direkt am Wald wohnen, ist die Challenge eher, möglichst oft das Auto stehenzulassen und direkt von zu Hause aus loszulaufen. 

Demzufolge wird es nicht so viele verschiedene Fotomotive geben, so dass ich mir vornehme, lediglich mindestens einmal wöchentlich zu berichten. 

Ich bin gespannt, wie es dieses Jahr laufen wird. 




Das war heute im Wald bei Brunsrade - schon mal ein bisschen "warmgelaufen". 

Rückblick Dänemark VI (letzter Teil)


"Irgendwas ist ja immer." - Genau. Meine olle Erkältung dreht(e) noch eine Ehrenrunde, mein Liebster hat(te) eine Rippenfellentzündung, und irgendwie läuft es momentan nicht so richtig "rund". Eigentlich wollte ich den Dänemark-Rückblick längst abgeschlossen haben. Und damit hier nicht alles durcheinander gerät, gibt es jetzt den Rest der Fotos alle auf einmal:






Sømosen





Wassermühle in Sæby






Lyngså Strand

So, das war's mit den Dänemark-Fotos vom Mai 2015. In diesem Jahr werden wir wohl nicht fahren können, aber wir freuen uns auf den Jahresverlauf mit unserem Katzengreis im "neuen" Haus und Garten.

Mittwoch, 27. Januar 2016

Rückblick Dänemark V


Während ich, dieser superfiesen Erkältung sei Dank, bereits den vierten Tag ohne jeglichen Geruchssinn verbringe, macht es umso mehr Spaß, in Dänemark-Erinnerungen zu schwelgen. Heute mal Fotos vom Voergård Slot:










Naja, so richtig gemütlich war es an dem Tag auch nicht. Deshalb noch ein paar Sonnenfotos von unserem allerletzten Urlaubstag, den wir am Strand von Hou verbrachten, hinterher:







Schon besser, oder?

Nein, das war's noch nicht ganz mit dem Dänemark-Rückblick. Ein paar Sæby-, Sømosen- und Strandfotos folgen in Kürze.