Dienstag, 31. März 2009

Frühlingspuschen

Meine ollen Filzpuschen sind nun endgültig durchgewetzt, da wurde es Zeit, frische neue zu strickfilzen.

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Material: Filzwolle von Fischer-Wolle , aufgestickte Rhombe aus 1/2 Probestrang Campari-Orange von der Wollmeise
Muster: Riesensocke (Länge ca. 37 cm) in glatt rechts, bei 50°C in der Waschmaschine gefilzt
Größe: 40
Gewicht: 140 g
benutzte Nadelstärke: 6

Eigentlich hätte ich gern ein Blumen- oder Paisley-Motiv aufgestickt, aber für sowas bin ich einfach gänzlich unbegabt. Naja, ich denke, die Rhomben tun's auch...




Kommentare:

  1. Deine Frühlingspuschen sind klasse geworden, die Farbe finde ich schön.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht jetzt doch gar nicht so schwer aus. Ich würde mir gern nämlich so Filzschuhe aus einem handgesponnenen Garn machen, aber ich hab irgendeinen Respekt davor. Deine Bildchen hier machen ja richtig Mut!

    sei lieb gegrüßt
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Ich bin toootal hin und weg! Deine Filzpuschen sehen ja groooßartig aus! GENAU meine Farbe(n)! Super!
    Ganz neidische Grüße ;o) schickt dir Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit,
    Die Puschen sind supersuperschön!!!
    Das frische Grün finde ich einfach klasse:-)
    liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit!
    Schön sind die; ich hab genau die passenden Pulswärmer dazu! Hast Du gesehen - bei Ravelry?
    Heute abend gibt's noch ein paar Barmstedtbilder im Blog; schau doch mal rein!
    Liebe Grüße
    Beatrice ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Birgit

    Bezaubernd sind diese Puschen geworden. Diese Farbe gefält mir besonders gut:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Hi Birgit,

    Deine Puschen sehen so richtig kuschelig und gemütlich aus! Wie gut, dass ich auch welche hab und ich zieh sie auch unheimlich gerne an:-)

    Liebe Grüße,
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen wunderschön aus. Ich mache mir aber keine mehr, die halten immer nur eine Saison bei mir. Machst du die Sohle irgendwie "haltbar". Latex habe ich schon ausprobiert - funktioniert nicht.

    Lieben Gruß
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birgit,
    die Puschen sehen wirklich hübsch aus, das Muster peppt richtig auf.
    Viel und hoffentlich lange Freude an den Schühchen!

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen