Montag, 20. April 2009

Tasse Nr. 18 ...

... ist diejenige in unserem Haushalt, die sich am längsten in meinem Besitz befindet. Ich bekam sie zu Weihnachten 1974 in der Sonntagsschule, wohin ich während meiner Grundschulzeit jeden Sonntag von einer Nachbarin mitgeschleppt wurde. Ich erinnere mich noch allzugut an "Die Affen rasen durch den Wald" und "Im Grabe eines Pharao" aus der Mundorgel.

Photobucket

Photobucket

Bodenaufdruck: Waechtersbach - W-Germany.

Kommentare:

  1. diese Tasse gefällt mir sehr, Retro und dazu blau ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, wie toll... die Tasse ist nur ein Jahr jünger als ich. Grandios!
    Gib gut auf sie acht... :-)

    AntwortenLöschen