Dienstag, 21. Juli 2009

Mein Mitnahmeprojekt, ...

... also das, was ich stricke, wenn ich nicht zu Hause stricke, ist endlich mal fertiggeworden - Paar Socken für meinen Mann, der auch das Knäuel aus dem Regal des Schnäppchenmarkts gepflückt hatte.

Positiv überrascht war ich dann doch, dass das Garn sogar wilderte - trotz gleicher Maschenzahl und desselben Nadelspiels bei der einen Socke am Fuß und bei der anderen am Schaft. Nun bin ich gespannt, wie lange die Socken halten werden.

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Material: Tom Print, Bärengarne, Farb-Nr. 004
Muster: 6 re, 2 li - 72 M
Größe: 43
Gewicht: 97 g
benutzte Nadelstärke: 2,5


Für die lieben Kommentare zur Fliederbusch-Stola danke ich Euch sehr.

@ Birgit Brombeerchen: Die Kluvensieker Schleuse ist ca. 25 km von uns entfernt, das Gewässer ist der "Alte Eiderkanal", ein echt verwunschener Platz.

@ Karina: Das mit der Naturverbundenheit hast Du schön gesagt, ich danke Dir!

Kommentare:

  1. Hallo Birgit,
    schön, mal wieder einen Post von Dir zu finden!
    Die Socken sehen super aus; viel zu schade um in Schuhen zu verschwinden...
    Hast Du schon gesehen, daß Gizzy jetzt seinen eigenen Blog hat: www.gizblog.blogspot.com!
    Schau' doch mal rein! Willkommen!!
    Bist Du mal wieder in der Nähe?
    Wir haben hier noch so unendlich viele wilde Blaubeeren; ich schaffe nicht, die allesamt alleine zu ernten...sind in der Nähe von Langeln, Vielmoor! Meldet Euch doch mal wieder, würde mich freuen.
    •~♥~•
    Beatrice

    AntwortenLöschen
  2. Die Socken sehen genial aus. Tolle Wilderung!

    Lieben Gruß, Anna

    AntwortenLöschen
  3. Die wilde Musterung ist wirklich großartig! Gefällt mir ganz besonders gut. Aber wirklich witzig, dass es bei gleicher Nadelstärke und Maschenzahl doch so einen Unterschied gibt? Egal wie, sie sehen megatoll aus!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ho!
    Die sehen aber toll aus, mustert wunderschön vor sich hin, finde ich! Dein Mann darf sich freuen!

    Liebe Grüße an Dich,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Die Wilden sind ja der Wahnsinn!!! Großartige Farben. Das war ein super Griff.

    Viele liebe Grüße,
    Wonni

    AntwortenLöschen