Mittwoch, 7. September 2011

Wirklich geschockt ...

... war ich gestern Abend, als ich erfuhr, dass Diana nicht mehr lebt.

In ihrem früheren Tigerpferd-Blog habe ich schon gelesen, als ich mich noch über Modem einwählen musste, die Internetzeiten minutenweise abgerechnet wurden und ich mein eigenes Blog noch lange nicht hatte. Später kaufte ich eine Menge Wolle bei ihr, ein paarmal haben wir gemailt und einmal auch telefoniert.

In letzter Zeit hatten wir nicht wirklich Kontakt - bei faceb**k haben wir uns gegenseitig "gefriendet", und neulich habe ich mich gefreut, einen Kommentar von ihr zu meinen Ostsee-Bildern bekommen zu haben. Wie es halt so ist.

Ich bin sehr traurig, und dass ich von Dianas Tod durch "Zufall" im Dawanda-Forum erfahren habe, gibt mir zu denken.