Sonntag, 25. Mai 2014

SINNblick2014 im Mai


Höchste Zeit schon wieder für SINNblick2014! Heute waren wir mit dem Fahrrad am Pohlsee, die einfache Strecke auf möglichst autoarmen Radwegen beträgt ca. 17 km. Eier haben wir natürlich auch wieder geholt, und nur ein einziges war am Ende der Rücktour ganz leicht angeknackst. Das ist aber auch schon gleich in den Brotteig gewandert.







Gesehen: Pohlsee bei leicht bewölktem Himmel, lustige Kräuselung der Wellen in Ufernähe, Bäume mittlerweile ziemlich vollständig belaubt, überall üppiges Grün.
Gehört: Vogelgezwitscher, eine sich streitende Familie in einem der Boote des Anglervereins.
Gerochen: frische Luft, Wasser, nasses Hundefell von einem freundlichen Hund, der mich begrüßte.
Gedacht: "Wäre nicht noch die Rücktour per Fahrrad, könnte es mich durchaus schon reizen zu schwimmen."

Naja, und dann war es auch gut, dass ich noch einigermaßen "manierlich" aussah, denn auf der Rückfahrt beschlossen wir spontan, endlich mal im Kaffee Lene in Ellerdorf einzukehren.





Das Firmenlogo stammt übrigens von unserer Nachbarin hier in Brammer. Schön, nicht?

Kommentare:

  1. Das sieht ja nach einem schönen Sonntagsausflug aus. Und dass die Eier heil geblieben sind, wäre mir sicher nicht geglückt.

    AntwortenLöschen