Sonntag, 28. Dezember 2014

Geschafft!


Dicke Decke Nr. 2 ist tatsächlich noch in 2014 fertig geworden.










Material: Sockenwolle 4-fach, doppelfädig verstrickt, sowie Sockenwolle 8-fach
Muster: Dicke Decke - die Ab- und Zunahmen habe ich allerdings wie beim Baktus (jedoch in jeder Reihe) gemacht.
Maße: ca. 111 x 163 cm
Benutzte Nadelstärke: 3 mm
Gewicht: ca. 1600 g
Mein Ravelry-Projekt dazu: Blanket Gungellan (nachdem die Dicke Decke Nr. 1 "Drover's Run" heißt und ich auch einen großen Teil dieser Decke gestrickt habe, während ich mir "McLeod's Töchter" auf DVD ansah).

Jetzt sind stricktechnisch erst einmal ein paar kleinere Projekte angesagt. Zwar hätte ich noch Lust und Material zu einer weiteren Decke dieser Art, aber das Stricken daran geht doch ganz schön doll auf den Nacken. 

Für 2015 ist jetzt auch der Vorsatz gefasst, nur aus dem Vorrat zu stricken und keine neue Wolle zu kaufen. Ausnahmen: Es sind noch 100 € Weihnachtsgeld von Schwiegervaddern übrig, die im Laufe des Jahres investiert werden dürfen. Und ab Dezember 2015 darf evtl. auch noch was gekauft werden. Ich bin gespannt, wie das so laufen wird - momentan habe ich den Eindruck, es könnte mir ganz gut tun. 


Kommentare:

  1. Schön ist Deine Decke geworden.
    Die Farbzusammenstellung gefällt mir ausgesprochen gut.
    Meine Decke ist eine kunterbunte Decke geworden und sie ist soweit auch fertig, ich muss noch umhäkeln, die ersten 2 Reihen mit festen Maschen habe ich schon.

    Einen guten Rutsch ins neue Jahr und liebe Grüße
    WaltraudD

    AntwortenLöschen
  2. Puuuuh, Die sieht total schick aus und nicht "Land unter". Die Lage ist schon entspannter bei Euch?
    Liebe Grüße , Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    die Decke ist klasse geworden und die rote Ecke ein Hingucker :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit,
    Herzlichen Glückwunsch zur Vollendung für dieses tolle Kunstwerk. So eine Decke wird auch mein nächstes Projekt fürs neue Jahr sein. Du hast eine sehr schöne Farbwahl getroffen und auf dem Waldboden sieht die Decke echt genial aus.
    Weiter so!
    Gruss Conny

    AntwortenLöschen
  5. KLASSE - nun ist sie noch zum jahresende fertig geworden

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Die Decke ist traumhaft geworden! Die Farbzusammenstellung passt einfach perfekt! Super!!!
    Ich wünsch dir ein tolles neues Jahr!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  7. tolle Farbzusammenstellung, perfekt in Szene gesetzt, keine Wolle kaufen funktioniert meist nicht, höchstens Diszilpi zu üben
    lg
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Die Decke sieht fantastisch aus - das Muster ist toll und die Farbauswahl gefällt mir auch sehr gut.
    Ich möchte mir sehr gerne auch eine Decke nur aus Resten arbeiten, mal sehen ...
    Danke jedenfalls für die Inspiration -

    Liebe Grüße
    Knitgudi

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen