Freitag, 20. Februar 2015

Schäferkate oder 50 Shades of Wellblech


3. Tag: 1 1/2 Std. Rad gefahren (20,5 km)

Echt fieses Wetter (kalt, regnerisch, windig). Hat trotzdem - oder teilweise gerade deswegen - superviel Spaß gemacht.






Kraniche mögen frisch gegüllte Wiesen.



Heute im Kopf: "Komisches Gefühl, ein Rollkragenshirt anzuhaben." Hatte ich bestimmt seit meiner Kindheit nicht mehr.

1 Kommentar:

  1. Hallo, Du Fleißige! Kannst Du mir verraten, wie man den dicken Schweinehund überlistet und runter kommt vom Sofa? Gerade heute mag ich gar nicht vor die Tür. Der Ofen bollert und ich stricke. Dabei sollte ich mich wirklich auch bewegen. Schließlich will ich in diesem Jahr wieder ein paar Hundert Kilometer wandern - am Stück. Aber so wird das nix. Also möglichst täglich im Kopf: "Machs wie Birgit, dann bist Du auch fit". Oder soll ich meinen Alterbonus einsetzen? Hab schließlich 11 Jahre mehr als Du auf dem Buckel. Ne, ne, Du warst und bist mein Scout und ich nehme Dich als Vorbild - Morgen dann - oder Übermorgen.
    Liebe Grüße von umme Ecke - <Marlies

    AntwortenLöschen