Donnerstag, 5. März 2015

Emkendorf - Hasensee


16. Tag: 1 Std. 10 min. gewalkt






Heute riesig über hilfsbereite Mitmenschen gefreut: Nachdem wir beim Losfahren vom Waldparkplatz einem entgegenkommenden Auto ausgewichen waren, war unser Auto plötzlich so zwischen Hang und einem Baum eingeklemmt, dass die Situation fast ausweglos schien. Eine junge Familie und eine weitere Autofahrerin boten sofort ihre Hilfe an, so dass wir mit vereintem Schieben und einigem Hin- und Herrangieren das Auto wieder befreien konnten.

Kommentare:

  1. oh je da hattet ihr ja richtig glück mit dem auto!! ich seh bei euch ist die natur schon weiter als bei uns...soooo schön!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Schwein gehabt - schön, dass es noch Helfer gibt!
    Die Krokusse - so herrlich ...

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich Deine Bilder.
    Bei uns ist die Natur noch nicht so weit.
    Durch Dein tägliches Walken kommst Du ganz schön weit rum.

    Liebe Grüße
    WaltraudD

    AntwortenLöschen
  4. Meine Güte, das war ja ein Schreck und ein Glück in Einem!
    So ein toller Frühlingsteppich!
    LG lykka

    AntwortenLöschen