Mittwoch, 1. Juli 2015

Getrödelt, Gefunden, Gefreut! (Juni 2015)


Da ich im Juni nichts ertrödelt habe, zeige ich heute ein Beutestück aus dem Dänemarkurlaub im Mai. Gefunden in einem großen Trödelladen auf dem Weg nach Skagen. Dieses ca. 49 x 37 cm große wollweiße Drahttablett hatten wir bereits an einem Donnerstag durchs Schaufenster erspäht. Da der Laden aber nur samstags geöffnet hat, sind wir an dem Tag dann recht früh aufgestanden und rechtzeitig aufgebrochen, um uns gleich zielstrebig das Tablett zu schnappen und zu sichern. Hat geklappt. Uns so kann ich es heute bei Getrödelt, Gefunden, Gefreut! vorführen.






Einige schöne (aber nicht "alte") Porzellansachen, die wohl von einer Geschäftsauflösung in den Trödelladen gelangt waren, mussten auch noch mit. Mein hellblaues Regal sieht momentan so aus:


Und da ich vorhin draußen das Tablett abgelichtet habe, hier noch einige Rosenfotos aus dem Garten:


"Raubritter"


"Eden-Rose"


"Astrid Gräfin von Hardenberg"


"Ghislaine de Féligonde"

1 Kommentar:

  1. HIch habe gerade überlegt ob in dem Tablett nicht ursprünglich eine Glasplatte lag. Sieht aber auch wie es ist sehr hübsch aus. Ich hatte übrigens auch so ein Bügeleisen wie du in deinem Kommentar erwähnst. Es war eine Miniausgabe des Bügeleisen meiner Mutter von Rownta in hellorange.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen