Mittwoch, 8. Juli 2015

Oma lässt grüßen...


Gestern habe ich dieses Buch durchgelesen:


Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid von Fredrik Backman

In der Lese-Challenge hat es mich nicht vorangebracht, aber da mir bereits Ein Mann namens Ove so gut gefallen hatte, musste dieses gleich nach Erscheinen erst einmal dazwischengeschoben werden. Eine weise Entscheidung - was für ein tolles Buch! Um Seite 100 herum war ich mal kurz versucht, es zur Seite zu legen, aber ich bin soooo froh, weitergelesen zu haben. Selten habe ich bei einem Buch so oft laut losgelacht - und dann gegen Ende bitterlich geweint. Und merkwürdigerweise war es genau das Buch, das ich momentan so gut gebrauchen konnte - was mal wieder bestätigt, dass es Zufälle nicht wirklich gibt.




Kommentare:

  1. Moin Birgit! Der Ove liegt auch bei mir auf dem Wunschzettel - und die Oma wäre ja vielleicht auch etwas für mich. Sollte mal wieder Bücher kaufen. LG Marie-Luise

    AntwortenLöschen
  2. Genau dieses hab ich gestern als Hörbuch gehört!
    Wahnsinn, oder?
    Sooo gut und sooo bewegend ohne kitschig zu sein!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit,
    nein, Zufälle gibt es nicht wirklich, denn ohne deinen netten Kommentar wäre ich jetzt hier bei dir nicht gelandet und habe mich doch tatsächlich entschlossen, das 'Oma'-Buch zu kaufen! Wie oft hatte ich es schon in der Hand, und habe es immer weggelegt, so kann es einem gehen ;-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen