Donnerstag, 14. Januar 2016

Das ging jetzt doch schneller als gedacht.


Da ich ausnahmsweise wirklich konsequent war und ausschließlich an dem Sofaüberwurf aus Holst-Wolle gestrickt habe, ist er nun sogar noch früher fertig geworden, als ich es mir vorgenommen hatte.








Material: Holst Garn Supersoft in den Farben Cossack, Aubergine, Damask, Magenta, Calypso, Conker, Thistledown, Parma, Peony, Sloe, Spring, Cumfrey, Plum, Elderberry (dabei Cossack zweimal benutzt) 

Muster: Stole - jedoch 15 Streifen à 28 Reihen, dabei jede erste Reihe nach Farbwechsel glatt rechts gestrickt, damit die Farben sich sauberer abgrenzen. 

Maße: ca. 120 x 140 cm vor dem Wässern, ca. 120 x 220 cm nach dem Wässern. ("Gespannt" habe ich nicht wirklich, sondern die Decke in handwarmem Wasser mit etwas Soak-Zusatz eingeweicht, dann zwischen Molton-Tüchern eingedreht und dann schon fast trocken über dem Treppengeländer aushängen lassen.) 

Benutzte Nadelstärke: 3 mm

Gewicht: 560 g

Mein Ravelry-Projekt dazu: Holst Throw

Location: Unser neuer Balkon mit Blick auf Sportplatz und Wald

Und damit dieses etwas konsequentere Fertigstellen nicht die Ausnahme bleibt, habe ich mir vorgenommen, dieses Jahr für jedes fertiggestellte Projekt 5 € in eine Spardose zu tun. Ich bin gespannt, wie das klappen wird. 

Kommentare:

  1. Oh, Wahnsinn! Die Decke sieht toll aus.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  2. konsequent - was ist das ?? Kenne ich nicht *gg*

    Gratuliere dir zu der tollen Decke. Ein tolles Farbfeuerwerk!

    AntwortenLöschen
  3. Welch Fleißarbeit, offentlich zieht Katerchen nicht zu viele Fäden.
    Ganz begeisterte Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Farben, sehr schön geworden.
    Die Idee mit den Euronen in den Spartopf finde ich gut.
    Ich glaube, den Strompenisser hätte ich nicht im Fenster lassen können :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. So eine großes Stück, meine Güte. Sehr schön!
    Belohnung für sich selbst, für die nächste Wolle, nicht schlecht. Da muss ich mal drüber nachdenken (grübel, grübel).
    Lg lykka

    AntwortenLöschen
  6. Die sieht aber super aus :-) Ich glaube, dass ich auch noch eine für mein weißes Sofa machen muss, sonst könnte es noch unfreiwillig bunt werden..
    Liebe Grüße aus dem Passeiertal :-)

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein geniales Kunstwerk ♥ - ich wünsche Dir ganz viel Spaß und Freude damit!
    Herzlichst,
    Ev

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön ! Die Katze passt farblich nicht so gut, aber irgendetwas ist ja immer ;-))

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen