Dienstag, 16. Februar 2016

Katzendecke


Die im Juni begonnene Decke gefiel mir jetzt im Januar überhaupt nicht mehr. Um das Projekt irgendwie sinnvoll zu Ende zu bringen, beschloss ich, es bei 90 cm Seitenlänge zu belassen, die Maschen so abzunehmen, dass sich ein Quadrat ergab und die Decke unserem Katzengreis zur Verfügung zu stellen.







Er findet's supertoll - sein ultimativer Lieblingsplatz zur Zeit. (Dass die Farben der Decke sich mit seinem Fell "beißen", weiß er ja nicht.)

Material: Sockengarn vierfach und Knitpicks Palette, alles doppelfädig verstrickt

Muster: Dicke Decke

Maße: ca. 90 x 90 cm

Benutzte Nadelstärke: 3 mm

Mein Ravelry-Projekt dazu: Cat blanket



Kommentare:

  1. Hmm... Mag man gar nicht so verstehen warum dir diese Decke nicht mehr gefällt... In jeden Fall, bei Euch wäre ich gerne mal Katzengreis :)
    LG mimy

    AntwortenLöschen
  2. ich persönlich finde die Farben absolut Klasse - ich denke deiner mieze gefällt die decke auch

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Die Ähnlichkeit unserer Kater-Senioren ist wirklich frappierend!!
    Oh, und die schöne Decke würde ich mir abends auch gerne über die Kiene legen... und eine warme Katze am besten noch oben drauf, frostig ist es wieder geworden. Mach´s gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Decke und ebenso schöner Kater, der sehr unserem Felix ähnelt.
    Schönes Wochenende wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen