Sonntag, 7. Februar 2016

Sieben Wochen ohne 2016


Ab Mittwoch geht's ja wieder los mit "7 Wochen ohne". Das heißt für mich wieder "7 Wochen ohne Ausreden", d.h. jeden Tag mindestens eine halbe Stunde draußen walken oder Rad fahren. 

Allerdings nehme ich mir nicht wie im letzten Jahr vor, möglichst viele verschiedene Wege zu erkunden. Da wir jetzt direkt am Wald wohnen, ist die Challenge eher, möglichst oft das Auto stehenzulassen und direkt von zu Hause aus loszulaufen. 

Demzufolge wird es nicht so viele verschiedene Fotomotive geben, so dass ich mir vornehme, lediglich mindestens einmal wöchentlich zu berichten. 

Ich bin gespannt, wie es dieses Jahr laufen wird. 




Das war heute im Wald bei Brunsrade - schon mal ein bisschen "warmgelaufen". 

Kommentare:

  1. Gute Idee, vielleicht mach ich gleich mit. Ich möchte 7 Wochen auf Süßes verzichten. Dazu noch in Bewegung kommen, wär schon was. Ja, ich mach mit. Eine halbe Stunde am Tag sollte doch zu schaffen sein. yes, we can...LG Marie-Luise

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche dir Durchhaltevermögen und die erstem Warm-Up-Picture sind doch vielversprechend.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen