Mittwoch, 20. Juli 2016

Wenn die Ebereschen reif sind, ...


... schleicht sich bei mir immer schon so ein spätsommerliches Gefühl an. Ich kann's gar nicht glauben, dass es schon wieder so weit ist. (Früher fand ich es immer fürchterlich, wenn die "Erwachsenen" sich darüber beklagten, dass die Zeit so rast. Und jetzt geht's mir selbst so.)





Vollstedter See heute - was für ein Unterschied zu neulich!

Stand der Schwimm-Challenge somit: 7 verschiedene Gewässer, bisher 12 mal geschwommen, davon 2 "neue" Badestellen

Kommentare:

  1. Oh ja, mir geht es genauso! Der Sommer ist noch gar nicht richtig da und schon gehen wir langsam in die schönste Jahreszeit über.


    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  2. Alles rast nur so an einem vorbei... vielleicht, weil man öfters mal inne hält?

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. @ Nana: Meine Theorie ist ja eher, dass es daher kommt, dass man für alles selbst verantwortlich ist und selbst entscheiden und organisieren muss. Außerdem freut man sich nicht mehr so wahnsinnig auf Feste wie Geburtstag oder Weihnachten, nimmt das eher mit Gleichmut hin.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen