Freitag, 30. Dezember 2016

Zopfmusterkissen


Da mein Liebster an allen Weihnachtstagen arbeiten musste, hatte ich genügend Zeit zum Stricken, und ein weiteres Kissen für meine Ton-in-Ton-Gruppe ist fertig geworden.

Das Garn stammt noch aus der Haushaltsauflösung im Juni.









Material: Shebaya von 3 Suisses, Farb- und Farbbad-Nr. 554LB 1 1257

Muster: Eigenkreation

Maße: 38 x 38 cm

Benutzte Nadelstärke: 3

Mein Ravelry-Projekt dazu: Christmas 2016 Pillow-case

Gewicht: 230 g


Kommentare:

  1. Also gestrickte Kissen machen echt was her, liegt aber bestimmt auch an Deiner Wahl der Wolle und Farben. Sehr edel.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön das gezopfte Kissen. Genauso wie die anderen auch. Es wird sicherlich dein Lieblingskuschelkissen werden. Ich hab mir auch mal eins gestrickt und liebe es abgöttisch.
    Guten Rutsch von Elke

    AntwortenLöschen
  3. Deine Kissen sind wunderschön geworden - besonders das Helle sieht so schön flauschig aus.

    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Kissen und damit wohl ein schön verstricktes Fest.
    Dir einen guten Jahreswechsel
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,
    die Kissen gefallen mir sehr gut. Das Zopfkissen ist besonders schön :-)

    Liebe Grüße und alles Gute für 2017

    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. KLasse sieht deine Kissenparade aus.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen