Sonntag, 19. Februar 2017

Sockenpaar Nr. VI/2017


An so einem trüben Tag wie heute kann man so ein Paar mittelbunte Socken wie die, die gerade fertig geworden sind, wirklich gut vertragen, finde ich.




Das waren die Ausgangsknäuel:


Material: Woll Butt Pontresina (Farb-Nr. 6189), Junghans Wolle Freizeit Color (Farb-Nr. 106886/Lolli meliert) sowie für die Ferse Mayflower 1 class (Farb-Nr. 2027)

Muster: 64 M; 2 Rd. Pontresina, 2 Rd. Freizeit Color; Ferse Mayflower in dunkelrot

Größe: 43 (für meinen Mann) 

Benutzte Nadelstärke: 2,5

Mein Ravelry-Projekt dazuSocks No. VI/2017

Gewicht: 96 g

Das Paar hat sich mein Mann mal wieder gesichert, das nächste Paar aus diesen Knäueln wird dann wieder für mich:


Und weil das so ein schöner Ansporn für mich ist, verlinke ich diesen Post gleich wieder bei Frau Karminrots Aktion "17 Paar Socken in 2017".


Kommentare:

  1. Tolle Kombinationen!
    Herzlichen Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne und fantastische Farbkombination! Das nächste Paar wird auch sehr schön sein!
    LG, ceita von ceitaspasaule

    AntwortenLöschen
  3. ........tolle Kombis, man muss sich nur trauen.

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  4. So schöne Beerentöne, so tolle Socken hätte ich mir bei den drei Knäueln nie vorstellen können. Und du hast einen mutigen Mann ;-)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Farben, sowohl die Socken als auch die Wolle für das nächste Sockenprojekt. Toll, wenn Männer nicht nur unbunt tragen. Meiner liebt zum Glück auch Farbe :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Mittelbunt ist das PERFEKTE Wort dafür!!

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen