Donnerstag, 16. Februar 2017

Top Ten Thursday X


Heute mache ich bereits zum zehnten Mal beim Top Ten Thursday der Buecher-Bloggeria mit.

Es werden Bücher gesucht, deren Titel mit einem "D" beginnen - und wenn man "der", "die" und "das" mal außen vor lässt, zeigt sich, dass unsere Bücherregale da gar nicht mal so viel hergeben, und es kommt eine erstaunlich bunte Mischung heraus:






Fred Vargas - Die dritte Jungfrau - Vor einigen Jahren habe ich mit Vergnügen mehrere Bücher von Fred Vargas gelesen. Dieses ist eines, das mir besonders positiv (und spannend!) in Erinnerung geblieben ist. 

Arnica Esterl - Die Drachenfedern - Wunderschönes Märchenbuch mit tollen Illustrationen.

Kari Köster-Lösche - Das Drachenboot - Mein Mann hat es bereits mehrfach gelesen. Ich habe es mir immer wieder vorgenommen, es jedoch nie wirklich ernsthaft in Angriff genommen. 

Cornelia Funke - Drachenreiter - Eigentlich mag ich Cornelia Funke ja recht gern. Dieses Buch jedoch habe ich bereits mehrmals angefangen, konnte es aber einfach nicht weiterlesen. Mein Mann hingegen mag es. 

Erich Kästner - Das doppelte Lottchen - Eines meiner allerliebsten Kinderbücher. Lese ich immer wieder einmal "zwischendurch".

Marliese Arold - Die Dschungelkinder - Wie ein Adler am Himmel - Tja, und da wir nicht mehr Bücher mit "D" haben, mussten alle vier Bände der Dschungelkinder mit in die Liste. Eine gute und spannende Kinder- bzw. Jugendbuchserie, die uns mal auf einem Flohmarkt in die Hände fiel. 

Kommentare:

  1. Ist ja mal megainteressant. Darüber muß ich nachdenken, ob ich schon mal ein Buch mit "D" gelesen habe.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Von deiner Liste kenne ich ein paar Bücher vom sehen her, aber gelesen habe ich davon leider noch keins.

    Meine Titel mit D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    Von deinen Büchern kenne ich leider nichts :o

    Unser Beitrag

    GLG <3

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit,

    mit dem Dirty-Dancing-Buch hast du dir ja gut geholfen. :D

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    Oh das doppelte Lottchen :) Ich hab das Buch als Kind wirklich sehr geliebt. Zu Dirty Dancing gibts ein Buch!?? Verrückt, wusste ich gar nicht.

    Sehr schöne Liste heute, weils einfach mal was anderes ist.

    Liebe Grüße Ina

    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    "Das Drachenboot" wäre vielleicht auch was für mich - ein Wikingerkrimi, das klingt schon mal originell!

    "Dirty Dancing" habe ich nur als Film gesehen. Als der das erste Mal im Fernsehen lief, war ich in der fünften oder sechsten Klasse, glaube ich, und meine Eltern hatten mir verboten, ihn mir anzugucken, vor allem, weil er nach meiner Schlafenszeit kam. Aber ich habe mich dann nachts ins Gästezimmer geschlichen, wo auch ein Fernseher stand, und habe ihn ganz, ganz leise angemacht... :-)

    "Das doppelte Lottchen" war eines meines Lieblingskinderbücher, ich habe alle Bücher von Kästner sehr gerne und mehrfach gelesen.

    "Amy Snow", "Das Lied der Dunkelheit" und "Die Nightingale-Schwestern" möchte ich noch lesen.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  7. Hm, die Bücher kenne ich alle nicht - und Dirty Dancing nur als Film ;-)
    Viele Grüße - Ute
    http://scarlett59.blogspot.de/2017/02/ttt-top-ten-thursday_16.html

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    "Das doppelte Lottchen" habe ich geliebt, es ist so ein schönes Buch :) Ich könnte es eigentlich mal wieder lesen... Ansonsten habe ich nur noch "Drachenreiter" gelesen und es hat mir gut gefallen, aber ich fand den zweiten Band ein bisschen besser.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birgit,

    ich bin gleich als Leserin da geblieben, denn ich stricke gerne und deine Kreationen sind echt toll!

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,

    "Drachenreiter" habe ich auch auf meiner Liste. Von deinen anderen Büchern habe ich noch keines gelesen.
    "Das doppelte Lottchen" sollte ich aber auf jeden Fall mal lesen, da mir die Bücher von Kästner, die ich bisher gelesen habe, ziemlich gut gefallen haben.

    Liebe Grüße,
    Abigail

    AntwortenLöschen
  11. Huhu!

    Mit Drachenreiter haben wir eine Gemeinsamkeit - das Buch fand ich toll! :D

    Ich hab bei meiner Liste ja tatsächlich heute alle mit Artikel vorne weggelassen! Die Auswahl wäre sonst echt zu schwierig gewesen! Und trotzdem war es nicht einfach, aber ich hab auch mal welche dazugenommen, die ich noch nicht so oft mit dabei hatte ;)

    Allerdings sind bei mir auch einige "Drachen" dabei ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Top Ten Thursday

    AntwortenLöschen