Mittwoch, 29. März 2017

Unsere erste Radtour des Jahres ...


... gestern führte uns ins Wilde Moor.

Da die Wege nicht gerade eben sind und ich die Spiegelreflex dem nicht aussetzen mochte, hatte ich nur den ganz kleinen Knipser mit. Dennoch möchte ich die Fotos mit Euch teilen und hoffe, dass sie einen kleinen Eindruck von diesem tollen Tag vermitteln.


Das Konzert war einfach gigantisch - Kraniche, Gänse, Lerchen, Frösche, Kröten und bestimmt noch so manches andere Getier musizierten um die Wette.




Der blieb einfach ganz ungerührt sitzen und ließ sich ablichten.



Plötzlich tauchte vor mir auf dem Sandweg dieses lustige Gespann auf.




Dann wurde es den beiden aber zu bunt und sie strebten dem nächsten Tümpel zu.


Bei der Aussichtsplattform gab es ein kleines Picknick.


Am Ende hatten wir dann immerhin 30 km auf dem Tacho - nicht schlecht für die allererste Runde.


Kommentare:

  1. Prima, eine wunderbare Art, den Frühling und die erwachsende Natur zu erleben.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Wow, toll habt ihr es da ♥
    lg vom Ibu

    AntwortenLöschen