Freitag, 21. April 2017

Traurige Nachricht


Gestern Abend erhielt ich die Nachricht, dass eine liebe Ravelry-Freundin, Doris ("finlay"),
ihren Kampf gegen den Krebs verloren hat. Ich bin sehr traurig.


Diesen Steindrachen hatte sie mir einmal als "Hauswächter" geschenkt. Er wird mich immer an Doris erinnern.

Mittwoch, 19. April 2017

Suche Holst Supersoft in Alpine Rose


Erinnert Ihr Euch noch an mein aktuelles Deckenprojekt aus Holst Supersoft?

Ich bin fleißig dabei, die Anfangsdreiecke haben bereits Seitenlängen von 121 bzw. 93 cm. Allerdings kristallisiert sich so langsam heraus, dass meine Vorräte bei einigen Farben nicht ausreichen werden. Bis auf "Alpine Rose" kann ich aber alles nachbestellen.

Nun meine Frage an Euch: hat vielleicht jemand noch 50, 100 oder besser noch 150 g Alpine Rose, die ich abkaufen könnte? Oder einen Tipp, wo es noch etwas gibt? (Bei Ravelry habe ich bereits die Trade-Stashes durchkämmt, ein Gesuch in der Holst-Gruppe abgelegt und bei Facebook gefragt - bisher ergebnislos.)

Nachtrag 20.04.2017: Ich bekomme voraussichtlich genügend Alpine Rose, um die Decke wie geplant zu beenden, und vielleicht reicht es sogar noch für ein passendes Kissen. Juchhu! 


Donnerstag, 13. April 2017

Top Ten Thursday XV


Heute ist wieder Top Ten Thursday, und für die Aktion der Buecher-Bloggeria habe ich diese Woche zehn Bücher herausgesucht, deren Titel mit einem "H" beginnen.

Wieder eine superbunte Mischung - Harry Potter habe ich mit Absicht außen vor gelassen, obwohl der natürlich auch bei uns im Regal wohnt.

      

         




Joanne Harris - Himmlische Verführung

Irmin Burdekat, Christian Pfaff - Hast Du mal die Kanuschlüssel?

Helmut Ballot - Das Haus der Krokodile

Friedel Hoff - Hildes Ferienreise

Dienstag, 11. April 2017

Recycling - Upcycling, Teil 7 (9 Jeansarmbänder)


Am vergangenen Wochenende war ich im Jeansarmbänder-Nährausch.

Nachdem ich solche Armbänder bei MelinoLiesl hier und hier gesehen hatte, waren sie mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Es hat dann aber doch noch einige Zeit gedauert, bis ich das Projekt in Angriff nehmen konnte. Ich legte mir sogar extra noch das Buch Alles Jeans: 80 blaue Nähprojekte zu, das zwar einige schöne Fotos zu dem Thema, aber keine wirkliche Anleitung beinhaltet. Also legte ich einfach nach Gutdünken los, und es klappte viel besser als ich gedacht hatte.

Es macht einfach riesig Spaß, wenn man mit Absicht ein bisschen "unakkurat" nähen kann, denn ich finde, diese Armbänder sehen dann umso charmanter aus.

Für meinen Geschmack könnten einige Exemplare gut noch ein bisschen Blingbling vertragen - sobald der bestellte Strassapplikator eingetroffen ist, wird noch ein bisschen aufgerüscht.














Zum Glück hatte ich bereits vor einigen Monaten vollmundig verkündet, mich mit Jeans-Recycling befassen zu wollen, so dass ich mich dank verschiedener Spenden nicht über Materialmangel beklagen kann.

Mit diesem Post nehme ich beim creadienstag teil. 

Samstag, 1. April 2017

März-Salat


Ich bin ja immer noch ganz benommen von dem tollen Rebustag gestern. Um bei den kulinarischen Begriffen zu bleiben, dachte ich, ich serviere Euch heute mal einen gemischten Salat aus den Fotos, die ich im März gemacht habe, die ich aber hier noch nicht gezeigt habe.

Und weil mich das jetzt alles so angestrengt hat, werde ich mich auch erst wieder im Mai hier zu Wort melden.

Vaaler Moor:



Boxberg bei Aukrug Homfeld:



Pestwurz am Schloss Schackenborg/Møgeltønder:



In Møgeltønder: