Dienstag, 22. August 2017

Sockenpaar Nr. XIV/2017


Gerade noch rechtzeitig zum creadienstag konnte ich mich überwinden, die Fäden an meinem 14. Sockenpaar des Jahres und gleichzeitig 5. "Nicht schön, aber selten"-Paar zu vernähen.

Angefangen hatte ich die Socken eigentlich für mich selbst, meinem Mann gefielen sie dann aber (trotz des pink-rosa Abschnitts) so gut, dass ich sie kurzerhand am Fuß etwas länger strickte und er sie nun haben darf.





Material: u.a. Lana Grossa Meilenweit Alaska und Tirol, Schoppel Admiral Dégradé, Woll Butt Pontresina

Muster: 64 M, glatt rechts; immer 25 Rd pro Farbe oder wie es von der Färbung her passte

Größe: 43

Benutzte Nadelstärke: 2,5

Mein Ravelry-Projekt dazu: Socks No. XIV/2017

Gewicht: 97 g


Dienstag, 15. August 2017

Frau Frida II aus Bettbezug - Recycling/Upcycling


Eine zweite Frau Frida ist fertig geworden, wieder aus einem alten Bettbezug.







Und da heute Dienstag ist, zeige ich diese Frau Frida beim creadienstag.

Donnerstag, 10. August 2017

Frau Frida I


Post auf die Schnelle, weil Handwerker im Haus. Aber meine allererste Frau Frida aus einem alten Bettbezug muss ich unbedingt mal eben zeigen.






Die nächste Frau Frida ist schon in Planung.

Samstag, 5. August 2017

Sockenpaar Nr. XIII


Während ich darauf warte, dass es heute Abend mit dem Wacken-Livestream von Alice Cooper und Amon Amarth losgeht, habe ich "mal eben schnell" die Fäden an meinem 13. Sockenpaar des Jahres vernäht.

Da mir schon nach herbstlichen Farben war, hatte ich sämtliches Sockengarn zusammengesucht, das dafür in Frage gekommen wäre.


Letztendlich wanderten dann aber nur sechs verschiedene Garne in die Socken.




Material: Mayflower 1 class in braun und grün, Junghans Wolle Freizeit Color (Farbe "Oase"), Wollmeise Twin (Farbe "Puderdöschen"), WollButt Pontresina sowie eine wunderschöne Färbung von Frau Mondkind in Grün- und Altrosatönen

Muster: 64 M., glatt rechts, immer 22 Rd. pro Farbe

Größe: 40 (meine)

Benutzte Nadelstärke: 2,5

Mein Ravelry-Projekt dazu: Socks No. XIII/2017

Gewicht: 102 g

Das wäre dann das 4. Paar meiner kleinen "Nicht schön, aber selten"-Reihe. Und weil es immer noch so viel Spaß macht, ist das 5. Paar bereits angefangen - in Planung sind Lila- und Grautöne.