Samstag, 5. August 2017

Sockenpaar Nr. XIII


Während ich darauf warte, dass es heute Abend mit dem Wacken-Livestream von Alice Cooper und Amon Amarth losgeht, habe ich "mal eben schnell" die Fäden an meinem 13. Sockenpaar des Jahres vernäht.

Da mir schon nach herbstlichen Farben war, hatte ich sämtliches Sockengarn zusammengesucht, das dafür in Frage gekommen wäre.


Letztendlich wanderten dann aber nur sechs verschiedene Garne in die Socken.




Material: Mayflower 1 class in braun und grün, Junghans Wolle Freizeit Color (Farbe "Oase"), Wollmeise Twin (Farbe "Puderdöschen"), WollButt Pontresina sowie eine wunderschöne Färbung von Frau Mondkind in Grün- und Altrosatönen

Muster: 64 M., glatt rechts, immer 22 Rd. pro Farbe

Größe: 40 (meine)

Benutzte Nadelstärke: 2,5

Mein Ravelry-Projekt dazu: Socks No. XIII/2017

Gewicht: 102 g

Das wäre dann das 4. Paar meiner kleinen "Nicht schön, aber selten"-Reihe. Und weil es immer noch so viel Spaß macht, ist das 5. Paar bereits angefangen - in Planung sind Lila- und Grautöne.









Kommentare:

  1. Sehr schicke Socken, aber Alice Cooper ?? :-))) Vor dem hatte ich als Teenager Angst ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, Angelika. Mein Cousin hatte ein großes Alice-Poster in seinem Zimmer, und ich habe mich immer so hingesetzt, dass ich es nicht ansehen musste.

      Löschen
  2. Mich kannst Du mit so einer Musik jagen, die hörte ich früher... KISS, Ozzy und wie sie alle heißen. Aber schön, daß Du heute live streamst.

    Du bist gut in der Zeit und ich finde Deine Neuen super, aber auch lila/grau ist eine wunderbare Kombi.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Konzert von Amon Amarth war super. Ich höre ganz unterschiedliche Musik - sie muss nur "ehrlich" sein.

      Löschen
  3. Schöne Socken, bewunder ich ja, wie du an der Sache bleibst. Ich wollte auch erst mitmachen, aber ich wußte schon im Vorfeld, dass ich das nicht schaffen werde,
    Mit der Musik geht es mir genauso. Ich höre ganz unterschiedliche, sie muß halt zur Stimmung passen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen