Montag, 27. Februar 2017

Nächstes Kissen für die Parade


Die Einzelteile dieses Kissenbezugs lagen tatsächlich über zwei Monate im Strickkorb, bevor ich mich am vergangenen Wochenende dazu aufraffen konnte, die Fäden zu vernähen und die beiden Quadrate zusammenzunähen.

Nun bin ich sehr glücklich darüber, zumal das Garn noch komplett aus der Haushaltsauflösung im Juni letzten Jahres stammte.

Sechs farblich harmonierende Kissen habe ich bereits und noch Ideen und Garn für mindestens fünf weitere. Ob ich jetzt erst einmal den nächsten Kissenbezug anfange oder doch noch weiter Socken stricke? Immer diese Gewissensfragen!

Die Kissen gehören eigentlich auf das andere Sofa, aber da war heute das Licht zu schlecht. Auf dem Omasofa machen sie sich jedoch auch ganz gut, finde ich.






Das waren die dazugehörigen Knäuel aus den Schätzen der verstorbenen Dame:


Material: Drei Pagen Norwegerwolle (Farb-Nr. 45171) und 3 Suisses Shebaya (Farb-Nr. 805HS)

Muster: kraus rechts, diagonal gestrickt

Maße: ca. 44 x 44 cm

Benutzte Nadelstärke: 3

Mein Ravelry-Projekt dazu: Diagonal Pillow-Case

Gewicht: 357 g

Donnerstag, 23. Februar 2017

Top Ten Thursday XI


Das heutige Motto des Top Ten Thursday der Buecher-Bloggeria lautet: "10 TV-Serien aus Deiner Kindheit/Jugend".

Mir fielen noch viel mehr Serien ein, aber dies waren eindeutig meine Lieblingsserien. Eine Tendenz war damals schon zu erkennen - gern was mit Tieren, eher draußen als drinnen, eher Vergangenheit als Zukunft, eher Natur als Technik ...

       




              


            


       





Sonntag, 19. Februar 2017

Sockenpaar Nr. VI/2017


An so einem trüben Tag wie heute kann man so ein Paar mittelbunte Socken wie die, die gerade fertig geworden sind, wirklich gut vertragen, finde ich.




Das waren die Ausgangsknäuel:


Material: Woll Butt Pontresina (Farb-Nr. 6189), Junghans Wolle Freizeit Color (Farb-Nr. 106886/Lolli meliert) sowie für die Ferse Mayflower 1 class (Farb-Nr. 2027)

Muster: 64 M; 2 Rd. Pontresina, 2 Rd. Freizeit Color; Ferse Mayflower in dunkelrot

Größe: 43 (für meinen Mann) 

Benutzte Nadelstärke: 2,5

Mein Ravelry-Projekt dazuSocks No. VI/2017

Gewicht: 96 g

Das Paar hat sich mein Mann mal wieder gesichert, das nächste Paar aus diesen Knäueln wird dann wieder für mich:


Und weil das so ein schöner Ansporn für mich ist, verlinke ich diesen Post gleich wieder bei Frau Karminrots Aktion "17 Paar Socken in 2017".


Donnerstag, 16. Februar 2017

Top Ten Thursday X


Heute mache ich bereits zum zehnten Mal beim Top Ten Thursday der Buecher-Bloggeria mit.

Es werden Bücher gesucht, deren Titel mit einem "D" beginnen - und wenn man "der", "die" und "das" mal außen vor lässt, zeigt sich, dass unsere Bücherregale da gar nicht mal so viel hergeben, und es kommt eine erstaunlich bunte Mischung heraus:






Fred Vargas - Die dritte Jungfrau - Vor einigen Jahren habe ich mit Vergnügen mehrere Bücher von Fred Vargas gelesen. Dieses ist eines, das mir besonders positiv (und spannend!) in Erinnerung geblieben ist. 

Arnica Esterl - Die Drachenfedern - Wunderschönes Märchenbuch mit tollen Illustrationen.

Kari Köster-Lösche - Das Drachenboot - Mein Mann hat es bereits mehrfach gelesen. Ich habe es mir immer wieder vorgenommen, es jedoch nie wirklich ernsthaft in Angriff genommen. 

Cornelia Funke - Drachenreiter - Eigentlich mag ich Cornelia Funke ja recht gern. Dieses Buch jedoch habe ich bereits mehrmals angefangen, konnte es aber einfach nicht weiterlesen. Mein Mann hingegen mag es. 

Erich Kästner - Das doppelte Lottchen - Eines meiner allerliebsten Kinderbücher. Lese ich immer wieder einmal "zwischendurch".

Marliese Arold - Die Dschungelkinder - Wie ein Adler am Himmel - Tja, und da wir nicht mehr Bücher mit "D" haben, mussten alle vier Bände der Dschungelkinder mit in die Liste. Eine gute und spannende Kinder- bzw. Jugendbuchserie, die uns mal auf einem Flohmarkt in die Hände fiel.